Gemeinsam zur Selbstversorgung - im Einklang mit der Natur Bio-Gemüse anbauen und ernten, ohne die Erde auszubeuten.

Anfangen und Dinge tun. Wir können unendlich über Veränderung reden, oder wir beginnen eine lebenswerte, stabile und enkeltaugliche Zukunft aufzubauen!

Mitmachen

Mitmachen in der schönsten Form bedeutet eine Ernte-Anteils-Mitgliedschaft (EAM) zu zeichnen. Für eine Saison dabei sein. Mitmachen beim Säen, Mitmachen beim Ernten, Mitmachen beim Feiern. Hier können Sie Ihre EAM direkt Online bestellen.

Mehr Information ..

Lernen

Wir sind ständig auf Kurs(en). Das Leben ist ständiges Lernen und wir steuern täglich einen Kurs. Unsere Kurse bieten Ihnen als Familie ein Stück gemeinsame Information und Entwicklung an. Wenn Sie die Kurse interessieren dann können Sie sich hier gleich Online anmelden.

Mehr Information ..

Gestalten

Alternatives Wirtschaften wie hier im G-Öko-Land, wie geht denn das eigentlich? Wir sind eine Gemeinschaft von Menschen, die sich Neues ausdenken, es konkretisieren und es dann auch tun – als eG. Werden Sie doch Miteigner und damit vom Konsumenten zum Prosumenten (zum PROduzierenden KonSUMENTEN).

Mehr Information ..

Seminare und Vorträge im G-Öko-Land

Neben dem Gemüseanbau bieten wir auch Seminare und Kurse an. Dabei adressieren wir folgende Themen:

– Ein guter Umgang mit dem Boden
– Humusaufbau, um den Boden zu stärken
– Permakultur im eigene Garten und in der Landwirtschaft
– Gemeinwohl orientiert wirtschaften, wie geht das?
– Unternehmen auf dem Weg zur Gemeinwohlorientierung begleiten

Besuchen Sie zum Kennenlernen  unsere Vorträge oder nehmen Sie Kontakt zu uns auf.

Nächste Veranstaltung:

17.01.2019 - 18.01.2019
Info-Veranstaltung G-Öko-Land

Seit drei Jahren gibt es unser Projekt in Zell. Wir sind eine Gemeinschaft von Menschen, die solidarisch Gemüse in Bio- und Permakulturanbau anbaut und unter den Mitgliedern verteilt. Wichtig sind uns neben einem wertschätzenden Umgang ganzheitliche Nachhaltigkeit im Sinne der Gemeinwohlökonomie – d.h. in Bezug auf die Ökologie, Menschenwürde, Solidarität & Gerechtigkeit und Transparenz & Mitentscheidung. Wie das genau funktioniert? Darüber werden wir berichten.


18.01.2019
Info-Veranstaltung G-Öko-Land

Seit drei Jahren gibt es unser Projekt in Zell. Wir sind eine Gemeinschaft von Menschen, die solidarisch Gemüse in Bio- und Permakulturanbau anbaut und unter den Mitgliedern verteilt. Wichtig sind uns neben einem wertschätzenden Umgang ganzheitliche Nachhaltigkeit im Sinne der Gemeinwohlökonomie – d.h. in Bezug auf die Ökologie, Menschenwürde, Solidarität & Gerechtigkeit und Transparenz & Mitentscheidung. Wie das genau funktioniert? Darüber werden wir berichten.


14.02.2019
Info-Veranstaltung G-Öko-Land

Seit drei Jahren gibt es unser Projekt in Zell. Wir sind eine Gemeinschaft von Menschen, die solidarisch Gemüse in Bio- und Permakulturanbau anbaut und unter den Mitgliedern verteilt. Wichtig sind uns neben einem wertschätzenden Umgang ganzheitliche Nachhaltigkeit im Sinne der Gemeinwohlökonomie – d.h. in Bezug auf die Ökologie, Menschenwürde, Solidarität & Gerechtigkeit und Transparenz & Mitentscheidung. Wie das genau funktioniert? Darüber werden wir berichten.


Aktuelle Artikel

Kategorien