Permakultur-Tageskurs

Die Grundlagen der Permakultur kennenlernen

Datum und Uhrzeit
Datum - 07.04.2018
Uhrzeit - 10:00 bis 18:00 Uhr

Ort
Gemüsehaus
Talstraße 14
88430 Zell bei Rot an der Rot

Kategorie:

Lade Karte ...

Beschreibung:

Der Kurs findet mit 3-8 Teilnehmer*innen statt. Theoretische Inhalte halten sich mit praktischen die Waage. Es wird ein Hauptprojekt geben, an dem Ihr aktiv mitwirken könnt. Zudem gibt es ausreichend Raum für Eure Fragen und Ideen. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Inhalte:

  • Die Grundlagen der Permakultur –  Überblick
  • Boden – Leben = Anfang und Ende
  • Humuswirtschaft: vom Humuszehren ins Humusmehren – die Humus-8%-Regel
  • Kleinvieh – Vögel, Insekt, Wurm & Co.
  • Wasser: Biotop, Regen, Bach, Schicht-, Grundwasser, Wasserrückhaltung
  • Artenvielfalt: Was wir sehen oder was wir nicht (mehr) sehen
  • Bäume/Sträucher – Kräuter/Heil-/Wildkräuter – Pilze – Knollen/Wurzeln
  • Mulchen, tot und Mulch total
  • Terra Preta/Pflanzenkohle, Gesteinsmehle & anderes Pulver/Bioenergetik
  • Forschungsarbeit und Erforschungsauftrag (TUHH Institut Uni. Prof. Dr. Ing. Ralf Otterpohl)
  • Erwerbsgartenbau – Forschung und Praxis: Grasserhof Bio vom Allgäu, für‘s Allgäu
  • Regionale Wertschöpfung – globale Probleme lösen sich regional, mit „Sicherheit“ – Ernährungssouveränität
  • Ideelle Ertragslandwirtschaft /-Gartenbau in der PK (Gemeinwohlökonomie)
  • Hochproduktiv – ökorealistische Gesamtbilanz (Schätzung)
  • Baurecht: Sondergebiete und freie Forschung
  • Maschinen, Geräte, Werkzeuge – Überblick
  • Netzwerk für ländliche Entwicklung – Das Neue Dorf, MutterHof, G-Öko-Land

Es gibt vier Jahreszeiten, daher gibt es vier, variierende Kursschwerpunkte:

März – Mai: Analyse der Gegebenheiten, Planung und Gestaltung des Geländes, Aufbau und Anlegen von Beeten, Auswahl der Bepflanzung

Juni – August: Wachstum, Pflege, Fülle, Ernte, Samen

September – November: Nach der Ernte ist vor der Ernte, Lagerung und Haltbarmachung von Gemüse, Aufbau, Aktivierung, Pflanzen

Dezember – Februar: Alles ruht, oder? Werkzeuge, Vorbereitung, Kompostierung, Stecklinge, wie wird der Lebensraum winterfest?
Kurs-Wert: 90 EUR je Person/ 99 EUR je Familie; Essen auf Spendenbasis

Bitte melde Dich bis 24 h vor Beginn an!